Eine Gastgeberfamilie stellt sich vor

Tabea und Oliver Scholz mit Sohn Julian.

"Hauskreis: Dienstag, 20.00 Uhr, Tannenweg 4b, Familie Scholz"

So steht es immer im Gemeindebrief, Hallberger und Mooskurier. Doch was machen die da eigentlich und wer sind die? Vielleicht stellen sich viele diese Fragen, darum hier ein paar Antworten...

Im Oktober starteten Renate und Thomas Bachmann einen Hauskreis und fragten uns und viele andere, ob wir Lust hätten, daran teilzunehmen. Einmal die Woche trafen wir uns jetzt also bei Bachmanns im Wohnzimmer und redeten über Gott und die Welt, über den eigenen Glauben, tauschten Meinungen aus, sangen, diskutierten und beteten.

Auch wenn es uns manchmal Überwindung kostete, nach einem langen Arbeitstag uns abends noch aufzuraffen, war die Zeit fast immer sehr bereichernd.

Unseren damals wenige Monate alten Sohn Julian hatten wir in der Tragetasche immer dabei.

Im Januar nahmen wir dann am Alphakurs teil und genossen wertvolle und anregende Gespräche mit den unterschiedlichsten Menschen.

Im Alphakurs auf den Geschmack gekommen, suchten glücklicherweise einige Teilnehmer Anschluss im Hauskreis. So konnten wir einen zweiten Hauskreis starten und boten uns als Gastgeber an. Julian schläft nun in seinem Bett und wir können als Paar weiterhin an einem Hauskreis teilnehmen.

Seit März treffen wir uns immer dienstags mit einem Kern aus 6-8 Leuten. Der Abend beginnt meistens mit ungezwungener Plauderei, wir singen einige Lieder und behandeln dann ein vorbereitetes Thema. Wenn wir den Abend dann mit einem gemeinsamen Gebet und anschließendem Abendlied beenden, blicken wir oft beschenkt auf die vergangenen zwei Stunden zurück.  Es tut einfach gut zu wissen, dass da Menschen sind, von denen man mehr weiß als nur den Vornamen, die Anteil am eigenen Leben nehmen und mit denen man im Glauben wachsen kann.

Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat. Einfach klingeln und schauen, ob diese Abende für Sie ein Geschenk werden könnten. Wir fühlen uns beschenkt, darum laden wir Sie sehr herzlich ein zu uns in den Tannenweg 4b...

Tabea, Oliver und Julian Scholz

Erschienen in "Mittendrin", Ausgabe "August und September 2011"